Wir beraten Sie so, als wäre es unser Geld.

Das Kundeninteresse in den Mittelpunkt des Handelns zu rücken, bedeutet weit mehr als den Service zu optimieren. Es erfordert die Bereitschaft, die Arbeitsweise des Unternehmens umfassend zu prüfen und zu verbessern. Dies wird für Kunden bei einer FAIREN BERATUNG auf den drei Ebenen Transparenz, Individualität und Verständlichkeit erlebbar.

Das Siegel FAIRE BERATUNG hilft Finanzdienstleistern dabei, die richtigen Maßnahmen einzuleiten, seine Fortschritte zu messen und mit anderen Mitbewerbern zu vergleichen.

Funktionsweise des Siegels

Der Anspruch an jedes Handlungsfeld wurde im Sinne eines Wertmaßstabs formuliert. Handlungsfelder bilden den Verhaltenskodex des Instrumentes. Die Unternehmen sollten zunächst überprüfen, ob sie diesem Muster-Kodex folgen. Viele Unternehmen haben bereits vergleichbare Leitsätze entwickelt oder haben sich entsprechenden Verbandsinitiativen angeschlossen.

Das Siegel überprüft, wie weit eine FAIRE BERATUNG im Bereich der Rahmenbedingungen und des Beratungsverhalten unterstützt und umgesetzt wird. Dabei geht es fachlich und methodisch um die relevanten Details des operativen Geschäfts.

Bei den Rahmenbedingungen geht es beispielsweise um folgende Fragen: Gibt es einen Verhaltenskodex für FAIRE BERATUNG? Welche Anreizmechanismen gibt es für FAIRE BERATUNG? Wie unterstützt die Vertriebsstruktur die FAIRE BERATUNG? Welche Beratungsinstrumente/-software werden für eine FAIRE BERATUNG eingesetzt? Wie wird eine Einhaltung und Verbesserung der FAIREN BERATUNG gesteuert?

Leistungen des Siegels

Das Instrument zeigt systematisch auf, was bislang im Unternehmen erreicht wurde, um so entscheidende Informationen für weitere Verbesserungen zu erhalten. Die Ergebnisse werden dazu quantifiziert und anhand diverser Analyseinstrumente ausgewertet. Anschließend kann es von Kreditinstituten und Finanzdienstleistern für Kommunikation und Marketing genutzt werden.

Aufbauend auf dem Radar FAIRER BERATUNG werden die Stärken und Entwicklungsfelder von Unternehmen in den einzelnen Handlungsfeldern aufgezeigt. Anhand von definierten Mindeststandards und Vergleichsdaten können Unternehmen sich besser selbst einschätzen und die richtigen Veränderungen einleiten. Neben der quantitativen Auswertung wird das Ergebnis genau erläutert und Empfehlungen zur weiteren Optimierung ausgesprochen.

In einer weiteren Analyse wird die erzielte Position im Handlungsrahmen aufgezeigt. Unternehmen können auf dieser Grundlage Ist- und Zielposition bestimmen, geeignete Maßnahmen ableiten und Fortschritte überprüfen.

Das Ergebnis der Evaluation wird in einem Siegel dokumentiert, das für Marketing und Kommunikation genutzt werden kann. Es wird eine übersichtliche und verständliche Kundenbroschüre mit den Hintergrundinformationen zu dem Siegel bereitgestellt. Weitere Detailinformationen können Kunden und Öffentlichkeit einer Website entnehmen.

Nutzen für Ihr Unternehmen

Sie erhalten zwei Leistungen:

Consulting:
Wir prüfen mit einem Analysesystem, wie die Beratungskonzepte Ihrer Bank bereits in den Köpfen der Berater und den Prozessen der Bank angekommen ist. Auf Basis der Analyse erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen, wie die Beratungskonzepte wirkungsvoller durch die Bank umgesetzt werden können.

Auszeichnung:
Ein Siegel zeichnet TOP-Ergebnisse der Bank bei den FAIRNESS-Werten aus. Diese Auszeichnung kann für das externe Marketing verwendet werden.